Häkeln

Kostenlose Anleitung: Kimono-Jacke

Leuchtend bunt, luftig und großzügig geschnitten: Mit der Kimono-Jacke setzen Sie modische Signale. Die Jacke aus Baumwollgarn wird aus drei Teilen mit einfachen und doppelten Stäbchen gehäkelt – Häkelgrundkenntnisse reichen also absolut aus.

Material

600 g Garn: 100% Baumwolle für  Nadel 5 – 5,5, 100g = 200m
Größe: 36
Häkelnadel Nr. 6

Anleitung zum Selbermachen

Abkürzungen:
LM: Luftmaschen
Stb: einfache Stäbchen
dstb: doppelte Stäbchen

Maschenprobe: dstb, Nadel 6 – 10×10 cm = 12 Maschen x 4 Reihen

Vorderteil (2x):
LM: 32
Reihe 1-12: 32 dstb
Reihe 13: Ausschnittseite 2 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 31
Reihe 14: Ausschnittseite 2 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 30
Reihe 15: Ausschnittseite 2 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 29
Reihe 16: Ausschnittseite 2 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 28
Reihe 17: Ausschnittseite 2 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 27
Reihe 18: Ausschnittseite 2 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 26
Reihe 19: Ausschnittseite 2 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 25
Reihe 20: Ausschnittseite 3 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 23
Reihe 21: Ausschnittseite 3 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 21
Reihe 22: Ausschnittseite 4 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 18
Reihe 23: Ausschnittseite 4 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 15
Reihe 24: Ausschnittseite 3 dstb zu 1 dstb zusammennehmen = 13

Rückteil (1x):
LM: 50
Reihe 1-23: 50 dstb
Reihe 24: 13 dstb, 24 Maschen frei lassen, 13 dstb

Ärmel (2x):
LM: 56
Reihe 1-15: 56 dstb

Die fertigen Teile zusammensetzten und zum Abschluss eine Blende mit drei Reihen Stb an den Kimono häkeln.

make me take me Jetzt Label bestellen

54.076 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.