Stricken

Kostenlose Anleitung: Kinder-Strickkleid

Klare Sache, dass auch Nachwuchs-Fashionqueens dieses Frühjahr ein Streifen-Outfit brauchen. In der Kinder-Variante wird der Ringel-Pullover zu einem Kleid abgewandelt. Das lässig schwingende Rockteil wird im Patentmuster aus leichtem Baumwollgarn gestrickt, so dass es einen schönen Fall hat.

Größe

104/110

Material

Aufgestricktes Baumwollgarn für Nadelstärke 5, 350 gr. Beige Alpaca Garn für Nadelstärke 4, 50 dkl-blau, 2 – fädig ; Nadel N. 4,5 und 5

Anleitung zum Selbermachen

Patentmuster: ungerade Maschenzahl,
1. R.: 1 Rand-M, * die folgende M mit 1 Umschlag links abheben, 1 M rechts, ab * wdh.; enden mit 1 M mit 1 Umschlag links abheben, 1 RM

2. R.: 1 Rand-M , den Umschlag und die abgehobene M. der Vorreihe rechts zus.stricken, * 1 M mit 1 Umschlag links abheben, den Umschlag und die abgehobene M. der Vorreihe rechts zus. stricken, ab * wdh.. Die Reihe endet mit den Umschlag mit der abgehobenen M. rechts zus. stricken, 1 RM

3. R : 1 Rand-M , * die folgende M. mit 1 Umschlag links abheben, den Umschlag mit der abhobenen M. der Vorreihe rechts zus. stricken, ab * wdh. Die Reihe endet mit 1 M mit 1 Umschlag links abheben, 1 RM

Die 2.+ 3. Reihe wdh

Streifenmuster: glatt rechts, 6 R. in Alpaca superlight col. 0010/ dkl.blau, 2 –fädig, 10 R. in Art. Origami col. 0023/kitt, wdh.

Bündchenmuster mit Nadel N. 4,5 : 1 M. rechts, 1 M. links ( bzw. 1 M. links, 1 M. rechts)

Maschenprobe Patentmuster: 17 M. x 33 R. = 10 x 10 cm

Maschenprobe Streifenmuster: 18 M. x 24 R. = 10 x 10 cm

Betonte Abnahme: in einer 3. Musterreihe stricken.
2 M nach links abnehmen 1 M mit dem Umschlag rechts abheben, die folgenden 2 M mit dem Umschlag re zus. stricken und die abgehobene M mit dem Umschlag über die gestrickte M ziehen
2 M nach rechts abnehmen 2 M mit dem Umschlag re zusammenstricken, die neue M auf die linke Nadel heben, dann die folgende M der linken Nadel mit dem Umschlag über die neue M heben, danach die M auf die rechte Nadel heben.

Rückenteil: 85 M. mit N. 4,5 in Beige anschlagen und 2 Reihen im Bündchenmuster stricken. Dann weiter mit Nadel 5 im Patentmuster arbeiten. Für die Seitenschrägung 5 x in jd. 20. Reihe wie beschrieben abnehmen, d.h. 1 RM , 16 M stricken, 2 M. nach links abnehmen, 43 M. stricken – gegengleich am Ende der Reihe nach rechts abnehmen ( 65 M)- jeweils den Abstand zwischen den Abnahmen verringern. In 38 cm Höhe weiter im Streifenmuster arbeiten. In 44 cm die Armausschnitte markieren. In 58 cm Höhe alle Maschen abketten.

Vorderteil: Wie Rückenteil. Für den Halsausschnitt in 52 cm Höhe die mittleren 7 M abketten, beidseitig davon in jd. 2. Reihe 1 x 3, 2 x2 M. und 2 x 1 M. abketten. In 58 cm Höhe die jeweils 19 M für die Schultern abketten.

Ärmel: 37 M mit Nadel N. 4,5 in anschlagen und 3 cm im Bündchenmuster arbeiten. Dann weiter mit Nadel 5 im Streifenmuster arbeiten. Für die Armschrägung beidseitig 6 x in jd. 6. Reihe je 1 M. zunehmen ( am Anfang der Reihe 1 RM, 1 M rechts, 1 M aus dem Querfaden herausstricken, am Ende der R gegengleich) = 48 M. In 20 cm Gesamthöhe alle Maschen abketten.

2. Ärmel gleich stricken

Ausarbeitung: Alle Nähte schliessen. Aus dem Halsausschnitt 72 M aus dem Halsausschnitt mit Nadel 4,5 in Art. Origami aufnehmen und 2 cm im Bündchenmuster stricken.

make me take me Jetzt Label bestellen

29.843 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.