Stricken

Mädchenjacke Elena

Farbenfroh, aber nicht knallbunt und dank des Pikeemusters interessant zu stricken: Die #mädchenjacke_elena ist ein kurzer Cardigan aus Baumwollgarn, der Shorts und Kleider perfekt ergänzt. Die Anleitung für diese klassische Kinderstrickjacke gibt es in den Größen 110 bis 128.

Größe

110/116 (122/128)

Material

Baumwollgarn (LL 50g ca. 90m) 150g (200g) Fb. Beige, 100g Fb. Altrosa, 50g Fb. Gelbbraun,
Stricknadel Stärke 4,5mm und 5mm,
5 Knöpfe

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster: versetztes Pikeemuster s. Strickschrift (Maschenzahl teilbar durch 4 + 3 (damit es am Rand symmetrisch ist) + 2 RandM) Anders als in der Strickschrift: in den Rückreihen die Maschen stricken wie sie erscheinen.
Bündchenmuster: 2 M rechts, 2 M links
Maschenprobe im Pikeemuster mit Nadel N. 5: 18 M x 24,5 R = 10 x 10cm

Rückenteil:
64 M (72 M) mit Nadel N 4,5 in beige anschlagen und zunächst 4cm im Bündchenmuster stricken. Danach zu Nadel N 5 wechseln und im Grundmuster arbeiten, dabei in der 1. R 1 M zunehmen = 65 M (= 73 M) In 37cm (40 M) Höhe ab Anschlag für den rückwärtigen Halsausschnitt die mittleren 19 M (21 M) und in der folgenden 2. Reihe beidseitig 1 x 4 M abketten. In 38cm (41 cm) ab Anschlag beidseitig für die Schultern jeweils 19 M (22 M) abketten.

Linkes Vorderteil:
30 M (36 M) mit Nadel N 4,5 in beige anschlagen und 4cm im Bündchenmuster stricken. Danach mit Nadel N 5 weiter im Grundmuster arbeiten, dabei in der 1. R 1 M zunehmen = 31 M (37 M) Für den vorderen Halsausschnitt in 32cm (34cm) ab Anschlag am linken Rand 1 x 4 M, und in jd. 2. Reihe 1 x 3 M, 1 x 2 M und 3 x 1 M (1 x 5 M und in jd. 2. R 1 x 4 , 1 x 2 und 4 x 1 M) abketten. In 38cm (41cm) ab Anschlag die verbleibenden 19 M (22 M) für die Schultern abketten.

Rechtes Vorderteil:
Gegengleich arbeiten. Die Abnahmen für den Halsausschnitt erfolgen am rechten Rand.

Ärmel:
32 M (36 M) mit Nadel N 4,5 in gelbbraun anschlagen und 4cm im Bündchenmuster stricken. Danach weiter zu Nadel N 5 und zu Farbe altrosa wechseln und im Grundmuster arbeiten, dabei in der 1. R 1 M zunehmen = 33 M (37 M). Für die Armschrägen beidseitig 4 x in jd. 4. R und 6 x in jd. 6. R je 1 M zunehmen = 53 M (10 x in jd. 6. R =  57 M). In 30cm (32 cm) ab Anschlag alle Maschen abketten.

Ausarbeitung:
Aus den vorderen Kanten mit Nadel 4,5 in gelbbraun 64 (68) Maschen aufnehmen und 3cm im Bündchenmuster stricken. In ca. 1cm auf der rechten Jackenseite 4 Knopflöcher einarbeiten: das 1. Knopfloch ab 3,5cm ab unterer Jackenkante, das 4. Knopfloch ca. 1,5cm ab Ausschnittkante. Dafür je 2 M abketten und in der nächsten Reihe dazu anschlagen.
Schulternähte schließen. Aus den Ausschnittkanten 76 (80) M in gelbbraun aufnehmen und 2,5cm im Bündchenmuster stricken. An der rechten Kante nach ca. 1cm ein weiters Knopfloch einarbeiten, ca. 1,5 cm von der vorderen Kante entfernt.
Die restlichen Nähte schliessen und die Knöpfe annähen.

make me take me Jetzt Label bestellen

79.726 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.