Stricken

Poncho Isabell

Einfach überwerfen, fertig, los: #poncho_isabell ist ein schickes Teil für kühlere Sommertage. Der Poncho ist ganz einfach zu stricken, auch Anfängerinnen und Anfänger können sich an dieses Projekt wagen – nur etwas Geduld sollte mitgebracht werden.

Größe

Einheitsgröße

Material

Baumwolle (100 % Baumwolle, LL 50 g ca. 140 m)
350 g Cognac, je 50 g in Braun und Orange
Stricknadel 4 mm und 4,5 mm

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster: glatt rechts (Hinreihe rechts, Rückreihe links)
Streifen: kraus rechts (Hinreihe rechts, Rückreihe rechts)

Bündchenmuster
1 Masche rechts, 1 Masche links

Musterfolge
* 16 Reihen glatt rechts, 12 Reihen kraus rechts, ab * noch 13 x wiederholen, enden mit 16 Reihen glatt rechts

Farbfolge Bündchen
* 4 Reihen braun, 6 Reihen Orange, ab * noch 1 x wiederholen, 4 Reihen braun

Blendenmaschen
Hinreihe: am Ende der Reihe bis 8 Maschen vor Ende der Reihe stricken, *1 Masche links, 1 Masche rechts, ab * noch 2 x wiederholen, doppelte Randmasche (1 Masche mit dem Faden vor der Arbeit links abheben, 1 Masche rechts
Rückreihe: doppelte Randmasche (1 Masche mit dem Faden vor der Arbeit links abheben, 1 Masche rechts), * 1 Masche mit dem Faden vor der Arbeit links abheben, 1 Masche rechts, ab * noch 2 x wiederholen

Maschenprobe
Glatt rechts mit Nadel 4,5 mm: 18 Maschen x 28 Reihen = 10 x 10 cm
In der Musterfolge mit Nadel 4,5 mm: 18 Maschen x 31 Reihen = 10 x 10 cm

Maschenprobe im Bündchenmuster mit Nadel 4 mm: 20 Maschen x 34 Reihen = 10 x 10 cm

Anleitung

110 M mit Nadel 4 mm in braun anschlagen und in folgender Aufteilung arbeiten: 102 Maschen im Bündchenmuster und 8 Blendenmaschen. In der angegebenen Farbfolge arbeiten. Im Anschluss zu Nadel 4,5 mm und Farbe Cognac wechseln und in der Musterfolge arbeiten, dabei weiterhin die letzten 8 Maschen als Blendenmaschen arbeiten. Nachdem 14 x die Musterfolge + 16 Reihen glatt rechts gearbeitet sind, zu Nadel 4 mm und zu Farbe braun wechseln, im Bündchenmuster und in der angegebenen Farbfolge für das Bündchen arbeiten. Dann alle Maschen abketten.

Ausarbeitung
Das Strickstück zur Hälfte in den Bruch legen und an der rechten Kante von der Bündchenkante zunähen, dabei 27 cm zur Bruchkante offenlassen. Aus den Ausschnittkanten 110 M mit Nadel 4 mm in Cognac aufnehmen und 2 cm im Bündchenmuster stricken. Die Maschen locker abketten.

 

make me take me Jetzt Label bestellen

86.079 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.