Nähen

Kostenlose Anleitung: Pullikleid

Das schmale Pullikleid ist betont schlicht und lässt so viel Raum für eigene Interpretationen.

Größe

38/40

Material

1,50 m x gelben Sweatstoff
0,60 m x gelbes Bündchen

Anleitung zum Selbermachen

Zuschneiden
Sweatstoff:
1x Vorderteil
1x Rückenteil
2x Ärmel
Bündchen:
1x Saum (33cm x Bündchenbreite)
2x Ärmel (15cm x 21cm breit)
1x Hals (5cm x 50 cm breit)

Nähanleitung: Sweatstoff am besten mit der Kettelmaschine nähen, ansonsten mit einem Zickzackstich für elastische Stoffe. Vorder- und Rückenteil an den Seiten zusammen nähen. Untere Naht der Ärmel nähen. Ärmel an das Oberteil nähen. Die Enden vom Bündchen für Ärmel und Hals zusammen nähen. Alle Bündchenteile zuir Hälfte falten und bügeln. Die Bündchen müssen leicht gezogen werden, damit sie an die Ausschnitte passen. Am besten die Bündchen erstmal gedehnt an die Kanten vom Pulli legen und kleine Markierungen machen oder heften, so dass das Bündchen an allen Stellen gleichmäßig gedehnt ist. Gefaltete Bündchen an Halsausschnitt, Ärmel und Saum nähen und bügeln.

make me take me Jetzt Label bestellen

44.589 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.