Kostenlose Anleitung Pullover

Pullover

Der Pullover mit transparenten Ärmeln wird aus einem dickeren Schurwoll-Cashmere- und einem feinen Mohairgarn gestrickt. Der transparente Look entsteht, indem das Mohairgarn mit Nadeln in einer größeren Nadelstärke verstrickt wird. Zusätzlich betont wird der Kontrast dadurch, dass Vorder- und Rückteil des Pullovers glatt links gestrickt werden, die Ärmel dagegen glatt rechts.

  • Größe:

    Größe 36/38 und 40/42
    Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt diese für
    beide Größen.

  • Material:

    Garn A: Schurwollgarn mit Cashmere – Anteil, LL = 90 m/50 g für Stricknadeln Nr. 6 – 7
    ca. 400 (450) g Grau/Braun
    Garn B: Mohairgarn, LL = 210 m/25 g für Stricknadeln Nr. 4,5 - 5
    ca. 50 g Grau/Braun
    Stricknadeln Nr. 6, 7 und 8, 1 Rundstricknadel Nr. 8, 40 cm lang.

Schnitte

Los gehts!

  • Rippenmuster: 2 M li, 2 M re im Wechsel.
    Glatt re: Hinr re, Rückr li.
    Glatt li: Hinr li, Rückr re

    Maschenprobe:
    Glatt li in Garn A mit Nadeln Nr. 8: 13,5 M und 19 R = 10 x 10 cm.
    Glatt re in Garn B mit Nadeln Nr. 6: 16 M und 23 R = 10 x 10 cm.

    Strickanleitung
    Rückenteil:
    62 (70) M mit Nadeln Nr. 7 in Garn A anschlagen. Im Rippenmuster str., dabei in der 1. R, = Rückr, M wie folgt einteilen: Randm, 1 M li, * 2 M re, 2 M li, ab * stets wdh., 2 M re, 1 M li, Randm. Nach 3 cm mit Nadeln Nr. 8 glatt li weiterarb. Für die Seitenschräge in der 13. (15.) R 1 x 1 M beids. zun., dann jeder 12. (14.) R 3 x 1 M beids. zun. = 70 (78) M. In 50 (52) cm Gesamthöhe für die Schultern 1 x 16 (20) M beids. stilllegen, die mittl. 38 M für den Halsausschnitt stilllegen.

    Vorderteil:
    Wie das Rückenteil arb.

    Ärmel:
    34 M mit Nadeln Nr. 7 in „ Garn A anschlagen. Im Rippenmuster str., dabei in der 1., = Rückr, M wie beim Rückenteil einteilen. Nach 12 cm mit Nadeln Nr. 6 in Garn B glatt re weiterarb., dabei in der 1. R verteilt 22 (26) M zun. = 56 (60) M. In 52 cm Gesamthöhe alle M locker abk. 2. Ärmel ebenso arb.

    Ausarbeitung:
    Schulternähte im Maschenstich schließen. Die stillgelegten M aus dem Halsausschnitt wieder in Arbeit nehmen und für den Stehkragen mit der Rundstricknadel Nr. 8 insgesamt 14 Rd glatt li str., dann M abk. Ärmel einsetzen. Seiten- und Ärmelnähte schließen.