Kostenlose Anleitung Pullover Gwyneth

1 / 3

Pullover Gwyneth

Kurz, in angesagter Kastenform und super einfach zu stricken: Das ist der #pullover_gwyneth. Der leichte Sommerpullover wird vom Anschlag des Rückteils über die Schultern bis zum Abketten des Vorderteils in einem Stück gestrickt – optimal für alle, die nicht gerne Nähte schließen.

  • Größe:

    S (M/L/XL)

  • Material:

    70 % Alpaka, 20 % Seide, 10 % Schurwollmischung, 75 (75/100/100) gr, LL 25 gr/ 100 m in pink

  • Maschenprobe:

    16 Maschen x 20 Reihen glatt rechts mit Nadel 6 = 10 x 10 cm

  • Muster :

    glatt rechts, d.h. Hinreihe rechts, Rückreihe links stricken

  • Nadelstärke:

    6 mm

Schnitte

Los gehts!

  • Anleitung der Pulli wird über die Schulter gestrickt, so daß nur kurze Seitennähte zu schließen sind. 74 (78/82/86) Maschen mit Nadel 6 anschlagen und 20 (21/22/23) cm gerade hochstricken. Nun beidseitig je 13 (14/15/16) Maschen vor bzw. nach der Arbeit (diese bilden die halben Aermel) zusätzlich aufnehmen = 100 (). Weitere 16 (17/18/19) cm über die gesamte Breite stricken, dann die mittleren 34 (36/38/40) Maschen abketten, es verbleiben je 33 (34/35/36) Schultermaschen. In der folgenden Reihe die mittleren 34 (36/38/40) Maschen wieder anschlagen und 16 (17/18/19) cm über die gesamte Breite stricken. Nun beidseitig die ersten und letzten 13 (14/15/16) Maschen abketten = 74 (78/82/86) Maschen. Diese weitere 20 (21/22/23) cm gerade hochstricken.
    Dann alle Maschen abketten. Die Seiten- und unteren Aermelnaehte schließen, Fäden vernaehen.