Stricken

Kostenlose Anleitung: Pullover in Streifenoptik

Das Streifenmuster des Oversize-Pullis entsteht durch den Materialmix: Schlauchgarn aus Baumwolle wird im Wechsel mit einem leichten Alpaca-Mohair-Garn verstrickt. Für zusätzliche Struktur sorgt das Aufeinanderfolgen von glatt rechts und kraus rechts gearbeiteten Partien. Dazu kommen die überlangen Ärmelabschlüsse – alles ganz einfach, aber äußerst wirkungsvoll.

Größe

S

Material

Schlauchgarn aus Baumwolle für Nadelstärke 6-7 450 gr. natur ;
Leichtes Garn aus Alpaca und Mohair 125 gr. natur; für Nadelstärke 6, Nadel N. 5,5 ; 6 und 6,5

Anleitung zum Selbermachen

Maschenprobe: 13 M. x 22 R. = 10 x 10 cm ( glatt rechts mit Nadel 6,5)

Streifenfolge I 4 R. kraus rechts mir Mohairnuovo, 6 R. glatt rechts mit Cottonstyle, 2 R. glatt rechts mit Mohairnuovo, 4 R. glatt rechts mit Cottonstyle,

Streifenfolge Vorderteil und Rückteil

18 R. Cottonstyle glatt rechts, 4 R. Mohairnuovo kraus rechts, 10 R. Cottonstyle glatt rechts, 12 R. Mohairnuovo kraus rechts, 24 R. Cottonstyle glatt rechts, 10 R. Mohairnuovo glatt rechts, 14 R. Cottonstyle glatt rechts, weiter in Streifenfolge I

Streifenfolge Ärmel:

10 R. in Cotton Style kraus rechts, 14 R. in MohairNuovo kraus rechts, 6 R. Cotton style kraus re, 20 R. in Cotton Style glatt rechts, weiter in Streifenfolge I

Rückenteil

Mit Nadel N. 6 68 M. in Cotton Style aufschlagen und die ersten 6 Reihen  stricken, dann Nadeln wechseln und weiter mit Nadel 6,5 in der angegebenen Streifenfolge arbeiten. Dabei für die Seitenschrägung in jd. 24. Reihe beidseitig 3 x je 1 M. zunehmen = 74 M. In 69 cm für die Schulterschrägung beidseitig in jd. 2. Reihe 2 x 6 und 2 x 7 M. abketten. In cm für den Halsausschnitt die mittleren 16 M. abketten, beidseitig davon in jd. 2. Reihe 1 x 2 M. und 1 x 1 M. abketten

Vorderteil

Wie Rückteil. Für den Halsausschnitt die Arbeit in 58 cm Höhe in der Mitte teilen und beidseitig in jd. 2. Reihe 8 x 1 M. und in jd. 4. Reihe 3 x 1 M .abketten.

Ärmel

Mit Nadel 5,5 50 M. in Art. Cotton Style aufschlagen und 2,5 cm im Bündchenmuster arbeiten. Weiter mit Nadel N. 6,5 in der Streifenfolge arbeiten. Für die Ärmelschrägung in 20 cm Höhe beidseitig 1 M. abnehmen ( am rechten Rand/ Anfang der Reihe 1 RM , 1 M. re , 2 M re zus. stricken, am li Rand/ Ende der Reihe bei der 4. und 3. Letzten M. einen Überzug arbeiten, 1 M. re, 1 RM). Diese Abnahmen noch 2 x in jd. 16. Reihe wdh. = 44 M. In 50 cm Höhe alle Maschen abketten

Ausarbeitung

Nähte schliessen, aus dem Halsausschnitt mit Cottonstyle mit Nadel 5,5 62 M. aufnnehmen und 4 cm im Bündchenmuster aufnehmen, dabei in der vorderen Halsausschnittmitte eine Mittelmasche markieren und in jd. 3. Runde vor der Mittelmasche einen Überzug arbeiten, nach der Mittelmasche 2 M. zus. stricken. Alle Maschen locker abketten.

make me take me Jetzt Label bestellen

44.589 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.