Nähen

Kostenlose Anleitung: Rock mit Volant

Klassiker mit neuem Twist: Der Volant und die kreative Stickerei verleihen dem schmalen Rock einen individuellen Look. Tipp: Lassen Sie Ihrer Fantasie beim Sticken freien Lauf, experimentieren Sie mit eigenen Formen und entwickeln Sie neue Muster!

Design

Laura Dieckwisch

Material

bei Gr.36

0, 65 m Baumwolle (dunkelgrau)
0, 70 m leichte Baumwolle, oder andere fließende Stoffe (marineblau)
0, 20 m x dünne Vlieseline
1 x Nahtverdeckter Reißverschluss, 22 cm Länge

Größe

36 – hellgrün eingezeichnet
38 – dunkelgrün eingezeichnet
40 – schwarz eingezeichnet
42 – rot eingezeichnet
44 – hellblau eingezeichnet
46 – blau eingezeichnet

Anleitung zum Selbermachen

Zuschneiden
An den Schnitteilen 1 cm Nahtzugabe dazugeben, an den Säumen 4 cm. Nur am Volant 1,5 cm Nahtzugabe geben (ausgenommen ist die obere Ansatznaht)

1 x Vorderteil (dunkelgrau)
2 x Rückenteil (dunkelgrau)
1 x Volant VT (marineblau)
1x Volant RT

2 x Bund RT (dunkelgrau)
1 x Bund VT im Bruch (dunkelgrau)

2 x Beleg RT (dunkelgrau)
1 x Beleg VT im Bruch, (dunkelgrau)

Die Belege auf die Vlieseline bügeln
Stickerei: festes, glattes Häkelgarn

Nähanleitung
An dem Vorderteil und den Rückenteilen die Abnäher nähen und zur Mitte bügeln.

Das Vorderteil und das Rückenteil rechts auf rechts legen und die Seitennähte schließen. Nähte versäubern. An der rückwärtigen Mitte die Naht, vom Saum bis zum Reißverschlusszeichen, nähen. Die Nahtzugaben auseinander bügeln, versäubern.

Die Vorder - und Rückenteile des Bundes auf einander legen, die Seitennähte steppen und Nahtzugaben auseinander bügeln. Den Bund an die Rockkante steppen. Den Reißverschluss einnähen.

Den Abnäher und die Seitennaht des Volants schließen. Die Kanten des Volants bei 7 mm einschlagen, bügeln und nochmals bei 7 mm umschlagen. Stecken und den Einschlag - Umschlag knappkantig absteppen.
Den Volant an die Oberkante des Bundes heften.

Die Belege auf einander legen und die Seitennähte steppen. Den Beleg rechts auf rechts auf den Bund stecken, steppen. Beleg nach oben bügeln und knappkantig auf den Nahtzugaben feststeppen. Nach innen wenden.

Die offenen Kanten des Beleges nach innen falten und mit der Hand auf dem Reißverschluss festnähen. Die Unterkante des Beleges 1 cm nach innen falten und an die Bundansatznaht stecken. Von der rechten Stoffseite aus im Schatten der Naht steppen.

Den Saum bei 1 cm umbügeln und nochmals bei 4 cm einschlagen. Absteppen oder mit einem Handstich anhängen.

Stickerei: 1 m Häkelgarn abschneiden und einmal über den Stoff legen und an die gewünschten Stellen des Volants vorsichtig mit einigen Nadeln fixieren. Dabei aufpassen den Oberstoff nicht zu beschädigen.

Mit der Hand den Faden locker annähen:
Von unten nach oben aus dem Stoff stechen, den Faden über das Häkelgarn legen und auf der anderen Seite des Häkelgarnes wieder in den Stoff stechen.

Im Abstand von ca. 3 - 5 mm das Garn festnähen. Umso regelmäßiger der Stich ist, desto schöner wirkt die Stickerei. Auf diese Weise beliebig viele Fäden aufnähen.

Die Garnenden auf der Rückseite vernähen und abschneiden.

TIPP: Mit dem Garn lassen sich ganz einfach individuelle Formen legen und bietet die Möglichkeit eigene Muster zu entwickeln.