Häkeln

Kostenlose Anleitung: Schultertuch

Zarte Romantik zum Fest der Liebe: Der einfach aus Stäbchen gehäkelte Schal wird mit Rosenblüten reich verziert.

Größe

ca. 160 x 65 cm, B x H

Material

Alpaca/Mohair Garn, LL = 199 m/25 g für Stricknadeln Nr. 3,5 – 4
ca. 125 g Natur
Je 1 Häkelnadel Nr. 3,5 und 4

Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster: Stäbchen. Jede R mit 2 Wendeluftm als Ersatz für das 1. Stäbchen beginnen.

Große Rose: 66 Luftm + 1 Wendeluftm anschlagen. 1. und 2. R: fe M. 3. R: 2 Wendeluftm, 4 Stb in die 1. fe M der Vorr, 2 fe M in die nächsten 2 fe M de Vorr, * 2 x je 4 Stb in die nächsten 2 fe M der Vorr, 3 fe M in die nächsten 3 fe M der Vorr, ab * noch 6 x wdh., * 3 x je 4 Stb in die nächsten 3 fe M der Vorr, 3 fe M in die nächsten 3 fe M der Vorr, ab * noch 3 x wdh., 3 x je 4 Stb in die nächsten 3 fe M der Vorr, 1 fe M in die letzte fe M der Vorr, mit 1 Kettm an der 1. Luftm des Anschlags anschlingen. Das Teil ab Beginn der 1. R zur Rose aufrollen und auf der Unterseite mit einigen Stichen festnähen.

Mittlere Rose: 43 Luftm + 1 Wendeluftm anschlagen. 1. und 2. R: fe M. 3. R: 2 Wendeluftm, 4 Stb in die 1. fe M der Vorr, 2 fe M in die nächsten 2 fe M de Vorr, * 2 x je 4 Stb in die nächsten 2 fe M der Vorr, 3 fe M in die nächsten 3 fe M der Vorr, ab * noch 6 x wdh., 3 x je 4 Stb in die nächsten 3 fe M der Vorr, 2 fe M in die letzte 2 fe M der Vorr, mit 1 Kettm an der 1. Luftm des Anschlags anschlingen. Das Teil ab Beginn der 1. R zur Rose aufrollen und auf der Unterseite mit einigen Stichen festnähen.

Kleine Rose: 24 Luftm + 1 Wendeluftm anschlagen. 1. und 2. R: fe M. 3. R: 2 Wendeluftm, 4 Stb in die 1. fe M der Vorr, 2 fe M in die nächsten 2 fe M der Vorr, * 4 Stb in die nächste fe M der Vorr, 2 fe M in die nächsten 2 fe M der Vorr, ab * noch 3 x wdh., 2 x je 4 Stb in die nächsten 2 fe M der Vorr, 2 fe M in die nächsten 2 fe M der Vorr, 3 x je 4 Stb in die nächsten 3 fe M der Vorr, 2 fe M in die letzte 2 fe M der Vorr, mit 1 Kettm an der 1. Luftm des Anschlags anschlingen. Das Teil ab Beginn der 1. R zur Rose aufrollen und auf der Unterseite mit einigen Stichen festnähen.

Abnahmen für die Schräge: Am Anfang der R 2 (3) M abn.: 2 Wendeluftm, in die folg. 2 (3) Stb je 1 halb abgemaschtes Stb häkeln, dann mit 1 Umschlag alle auf der Nadel liegenden Schlingen zusammen abmaschen. Am Ende der R 2 (3) M abn.: In die letzten 3 (4) Stb je 1 halb abgemaschtes Stb häkeln, dann mit 1 Umschlag alle 3 (4) auf der Nadel liegenden Schlingen zusammen abmaschen.

Maschenprobe: Grundmuster mit Häkelnadel Nr. 3,5: 18 M und 9 R = 10 x 10 cm.

Schultertuch: Das Schultertuch wird von oben nach unten gehäkelt. 238 Luftm + 3 Wendeluftm mit Häkelnadel Nr. 3,5 anschlagen und gleich im Grundmuster häkeln. Für die Schrägen in jeder R M abn.: 2. R: Am Anfang und am Ende der R jeweils 2 M abn. 3. R: Am Anfang und am Ende der R jeweils 3 M abn. Die 2. und 3. R noch 27 x wdh. Nach 57 R, es sind noch 3 M übrig, Arbeit beenden.

Ausarbeitung: Mit Häkelnadel Nr. 4 von jeder Größe jeweils 3 Rosen anfertigen und als Gruppe lt. Abbildung auf das Schultertuch nähen.

make me take me Jetzt Label bestellen

44.589 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.