Stricken

Kostenlose Anleitung: Seashell Kissen

Wer plastische Strickmuster liebt und dafür gerne auch einmal etwas mehr Zeit investiert, wird mit dem Kissen im Seashell-Muster glücklich sein. Damit das Muster wirklich exakt gelingt, ist beim Stricken große Aufmerksamkeit gefragt. Dafür winkt als Belohnung ein besonderes Einzelstück.

Größe

50 x 50 cm

Material

Eine Stricknadel der Größe 5,00mm
Eine Stopfnadel mit stumpfer Spitze
Eine kleine Schere
Stecknadeln zum Spannen
Kisseninlett 50×50 cm
3 Knöpfe

Es wurde mit Alpaka Lauflänge ca.120 m gearbeitet.

Verbrauch: 8 Knäuel Beige

Anleitung zum Selbermachen

Abkürzungen:
M         Masche
RM      rechte Masche(n)
LM       linke Masche(n)
RaM    Randmasche
Rh        Reihe(n)
Hr        Hin Reihe
Rr        Rück Reihe
VT       Vordere Teil
HT       Hintere Teil

Grundmuster:
Maschenzahl teilbar durch 6 und 2 RaM
Beginne mit
1Rh RM,
2Rh LM
3Rh 1 RaM 1 Umschlag vor die Nadel legen
3 M abheben 3 LM stricken und wiederholen am Ende eine RaM
4Rh 1 RaM 1 Umschlag hinter die Nadel legen
3 M abheben 3 RM stricken und wiederholen am Ende eine RaM
5Rh 1 RaM 1 Umschlag vor die Nadel legen
3 M abheben 3 LM stricken und wiederholen am Ende eine RaM
6Rh nur RM
7Rh nur LM
8Rh nur RM
9Rh 1RaM von unten einstechen in die 3 Querfäden auf die Nadel holen und eine LM die Fäden darüber ziehen 5 LM und wieder von unten in die Querfäden einstechen eine LM und die Fäden darüber ziehen und wiederholen am Ende bleiben 4 LM und 1 RaM
10Rh nur RM
das Muster wird versetzt
11Rh 1 RaM 2 LM einen Umschlag 3 LM stricken und wiederholen am Ende 1 RaM
12Rh – 16Rh wie Rh4 – Rh8
17Rh wie Rh 9
18Rh wie Rh 10

Maschenprobe:
Mit Nadeln Nr. 5, 20M anschlagen und im Grundmuster 18Rh stricken
10cm x10cm

VT:
Du schlägst 78 M an.
Strickst im Muster 50 cm hoch und kettest dann alle M ab.

HT:
Für das HT werden 2 Teile gearbeitet.
Teil 1:
Du beginnst und arbeitest wie im VT.
Ab Höhe 30 cm strickst du 1RM und 1LM abwechselnd
3cm hoch.
Dann strickst du bei 26M, 3M abketteln 2 M stricken 3M abketteln 2 M stricken 3M abketten. Bei der nächsten Rh nimmst du die jeweils 3 M wieder auf
(wie bei einem Anschlag). Das sind die Knopflöcher.
Noch 3cm im Muster weiterstricken dann alle M abketten.

Das machst du für die Öffnung des Kissens.

Teil 2:
Du beginnst und arbeitest wie im VT.
Ab Höhe 20 cm strickst du 1RM und 1LM abwechselnd und strickst 6 cm hoch, dann alle M abketten.
Nun alle Teile unter feuchten Tüchern trocknen lassen.
Alle Teile zusammennähen dabei achten das die Bündchen mit den Knöpfen und Knopflöcher richtig aufeinandergelegt werden. 

Achtung: das Bündchen mit den Knopflöchern nach oben legen.

Über das Kisseninlett ziehen, die Knöpfe an der Stelle wo die Knopflöcher sind nähen und…

…Fertig!

make me take me Jetzt Label bestellen

39.558 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.