Stricken

Kostenlose Anleitung: Strickkleid mit Ornamenten

Pullover und Cardigans kennen wir. Strickmäntel auch. In der Saison kommen noch Strickkleider hinzu und machen das modische Ensemble für kühle Tage komplett. Unser Kleid ist aus einem edlen Mohair-Seiden-Mix und bekommt seinen besonderen Look durch die gehäkelten Ornamente.

Größe

S/M (L/XL)

Material

MohairSeidengarn 77% Mohair, 23% Seide, 4 (5) Knäuel à 25 g/175m Lauflänge in Sand, 1 Knäuel in Dunkelrot, 1 Knäuel in Grau für Nadelstärke 3,5 , Nähgarn farblich passend

Nadelstärke: Rundstricknadel 4, Häkelnadel 3,5, Nähnadel

Anleitung zum Selbermachen

Muster: glatt rechts, Ornamente werden gehäkelt

Maschenprobe: 15 M mal 25 R ergeben 10 mal 10 cm

180 (220) Maschen anschlagen. 15 (18)cm glatt rechts in Runden stricken, dann an beiden Seiten je 2 M abnehmen: 1 M abheben, 2 M rechts zusammenstricken, die abgehobene M darüberziehen. Nach weiteren 15 (18) cm noch einmal, ebenso noch 2 mal nach je 14 (16) cm. Es sind noch 164 (204) M auf der Nadel. Weiter hochstricken bis 80 (100) cm erreicht sind. Nun die Arbeit teilen in VT und RT und zunächst das RT fertigstellen. Für die Armausschnitte beidseitig wie folgt abnehmen: 1 mal 3 und 5 mal 1 M. Das RT ab Armausschnitt 22 (26) cm hochstricken, dann alle M abketten. Nun das VT ebenso stricken, allerdings für den vorderen Ausschnitt nach ca 8 (12) cm die mittleren 10 (20) M stilllegen und beide Seiten getrennt fertigstellen. Für den Ausschnitt in den nächsten Hinreihen wie folgt M stilllegen: 4,3,2 und 8 mal 1 M. Die VT bis auf die gleiche Höhe wie das RT stricken, dann die SchulterM abketten und mit den SchulterM des RT zusammennähen. Nun alle AusschnittM locker und gleichmäßig abketten.

Für die Ärmel 56 (66) M anschlagen und in Hin und Rückreihen 2 R glatt rechts stricken. Dann die Abnahmen analog VT und RT ausführen und danach in jeder weiteren Hinreihe je 1 M auf beiden Seiten. Nach 15 (20) cm die restlichen M locker abketten. Den zweiten Ärmel ebenso stricken. Die Ärmel einnähen. Das Kleid auf einer weichen Unterlage spannen und leicht dämpfen.

Häkelsterne aus Mohair (bordeauxrot und grau), 6-zackig

Nun die Häkelsterne , 9 (11) graue und 9 (11) dunkelrote wie folgt arbeiten:

Material: MohairSeidengarn, Nadelstärke 3,5:

1. Rde.: 1 Fadenring aus 5 Luftmaschen, den Fadenring mit einer Kettmasche zusammenziehen = 6 M

2. Rde.: Mit 5 Wendeluftmaschen und zwei 4-er-Stäbchen in die erste Masche beginnen, 5 Luftmaschen und 3 4-er-Stäbchen in die nächste Masche usw. bis die Runde mit 6 Maschengruppen beendet ist.

3. Rde.: Eine Kettmasche auf das mittlere Stäbchen der vorigen Runde häkeln. In den folgenden Luftmaschenbogen werden 2 feste Maschen, 3 Luftmaschen und 2 feste Maschen gearbeitet, auf das mittlere Stäbchen der vorigen Runde wird eine Kettmasche gehäkelt. Dies wird wiederholt bis die Runde mit einer Kettmasche in die erste Masche beendet wird. Diese Sterne an den Seiten und oben bzw. unten aneinander heften, die Bordüre auf das Kleid auflegen und an den Seiten anheften.

make me take me Jetzt Label bestellen

44.589 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.