Nähen

Kostenlose Anleitung: Volantkleid

Ohne Volants geht modetechnisch gesehen diesen Sommer wenig. Das hochsommerliche Trägerkleid setzt deshalb mit Volants in zwei Lagen gleich doppelt auf den beschwingten Trend. Die Säume werden mit einem kleinen Rollsaum versehen – das klappt am besten mit einer Overlock-Maschine, geht aber auch einem kleinen Zickstackstich mit sehr enger Stichlänge.

Größe

36/38 und 40/42 (gestrichelte rote Linie)

Material

2,00 m x Viskose-Denim, hellblau, dünn

1,80 m x Viskose, türkis

0,80 m x Viskose, hellgelb

2,00 m Ripsband, 2,5 cm breit, dunkelblau

4 x Halbrundringe, 2,5 cm

Anleitung zum Selbermachen

Zuschneiden

-In allen Schnittteilen sind 1cm Nz enthalten-

-Auf den Fadenlauf achten beim Zuschnitt, Viskose hängt sich schnell aus-

Denim:

1 x oberer Volant

1 x Beleg vorne

1 x Beleg hinten

2 x Schlaufen 7 cm x 10 cm ( fertige Breite 2,5 cm)

Viskose türkis und gelb:

1 x unterer Volant

– Der Saum vom unteren Volant wird mit einem Rollsaum genäht, ansonsten Nahtzugabe beim Zuschnitt hinzufügen-

– Den Schnitt nach Wunsch in gelb und türkis einteilen (hier: gelb beginnt 9 cm neben der vorderen Mitte und geht bis 15cm vor der hinteren Mitte). Beim Einteilen Nz mit einrechnen.

 

Nähanleitung

Für den unteren Volant, das gelbe Stück zwischen das türkise Stück nähen. Nz zusammen versäubern und bügeln

Die Seiten der beiden Volant Lagen und vom Beleg versäubern.

Der obere Volant an der hinteren Mitte zusammen nähen, Nz auseinander bügeln.

Genauso den unteren Volant zusammen nähen. Den unteren Volant zwischen den oberen Volant legen, an der oberen Kante beide Lagen aufeinander legen und zusammen versäubern. Die Falte legen und fixieren.

Den Saum der unteren Lage mit einem Rollsaum nähen. Das geht gut mit einer Overlock Nähmaschine oder einem kleinen Zickzackstich mit sehr enger Stichlänge <0,5 (oder Stichlänge 0 und dann den Stoff ziehen beim nähen).

Den Saum der oberen Lage erst 0,6 cm, dann 1 cm umbügeln und knapp absteppen.

 

Die Schlaufen je längs in der Mitte falten an der Seite zusammen nähen. Umstülpen, bügeln und die offenen Enden versäubern. Die Schlaufen durch je 2 Halbrundringe ziehen und die Enden aufeinander legen. Die Kanten der gefalteten Schlaufen an die obere Kante vom Volantkleid auf die Markierung heften und fixieren. Die gefalteten Schlaufen schauen ca 4 cm raus. Die Ripsbänder halbieren und an die vordere Markierung des oberen Volants heften und fixieren. Die offenen Enden vom Ripsband zweimal falten und umnähen.

Beleg an den Seiten zusammen nähen, Nz bügeln. Die untere Kante versäubern.

Beleg rechts auf rechts um die beiden Volant Lagen legen und an der oberen Kante steppen. Beleg nach innen stülpen und obere Kante so umbügeln, dass der Beleg von außen nicht sichtbar ist. Beleg mit ein paar Stichen per Hand an der unteren Lage befestigen

Ripsbänder bis zur gewünschter Länge durch die Halbrundringe ziehen.

make me take me Jetzt Label bestellen

44.589 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.