Häkeln

Kostenlose Anleitung: Häkeljacke

Die graue Häkeljacke mit filigranem Ajourmuster ist das entspannte Gegenstück zu figurbetonten Tops und Chinos in leuchtenden Knallfarben.

Größe

Größe 36/38 und 40/42
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt diese für beide Größen.

Material

Baumwoll-Mischgarn, LL = 95 m/50 g) für Stricknadeln Nr. 5 – 6.
ca. 700 (750) g Graubraun
je 1 Häkelnadel Nr. 5 und 6.

Anleitung zum Selbermachen

Ajourmuster:
M-Zahl teilbar durch 8 + 1 + 1 Wendeluftm. Siehe Diagramm. Es sind Hin- und Rückr gezeichnet. Die 1. R 1 x arb., die 2. – 5. R stets wdh.

Stäbchenmuster:
Jede R mit 2 Luftm als Ersatz für das 1. Stäbchen beginnen. In Hinr in das hintere M-Glied einstechen, in Rückt in das vordere M-Glied einstechen.

Maschenprobe:
15,5 M und 7 R = 10 x 10 cm Ajourmuster mit Häkelnadel Nr. 6.
15 M und 6,5 R = 10 x 10 cm Stäbchenmuster mit Häkelnadel Nr. 5.

Das Rückenteil und beide Vorderteile werden bis zu den Armausschnitten in einem Stück
gehäkelt: 169 (185) Luftm + 1 Wendeluftm mit Häkelnadel Nr. 6 anschlagen. Im Ajourmuster häkeln: lt. Diagramm beginnen, den Rapport 20 (22) x wdh., lt. Diagramm enden. In 51 cm Gesamthöhe mit Häkelnadel Nr. 5 im Stäbchenmuster weiterhäkeln, dabei in jeden Rapport des Ajourmusters 7 Stäbchen häkeln = 147 (161) Stb. Zur Reduzierung der Weite in der folg. R gleichmäßig verteilt 10 (20) M abn. = 2 Stb zus. abmaschen = 137 (141) Stb. In der 2. R Stäbchenmuster für die Ausschnittschrägen 1 M beids. abn., dann in jeder 2. R noch 8 x 1 M beids. abn. Nach insgesamt 7 (6) cm Stäbchenmuster für die Armausschnitte die Arbeit in Vorderteile und Rückenteil teilen.

Rückenteil: Über die mittl. 61 (63) M im Stäbchenmuster 20 (21) cm hoch weiterhäkeln. Jetzt für die Schulterschrägen 1 x 8 (9) M beids. abn., dann in der folg. 2. R 1 x 9 M abn. In 80 (81) cm Gesamthöhe Arbeit beenden.

Linkes Vorderteil: Am linken Rand des Rückenteils die folgenden 12 M für den linken Armausschnitt unbearbeitet lassen und mit den restl. M das linke Vorderteil häkeln. Nach 20 (21) cm Armausschnitthöhe die Schulterschräge am rechten Rand wie beim Rückenteil arb.

Rechtes Vorderteil: Wie linkes Vorderteil beenden, jedoch gegengleich.

Ärmel: Die Ärmel werden von oben nach unten gearbeitet und gleich am Armausschnitt angehäkelt. In den geraden Rand des Armausschnitts = 40 (42) cm Breite, Faden anschlingen, 2 Wendeluftm und 58 (64) Stb mit Häkelnadel Nr. 5 häkeln. Nach 4 cm für die Ärmelschräge 1 Stb beids. abn., dann in jeder 2. R noch 5 (6) x 1 Stb beids. abn. = 46 (50) Stb. Nach 12 (14) R im Ajourmuster weiterarb.: 1 Wendeluftm., lt. Diagramm beginnen, den Rapport 4 (5) x wdh., lt. Diagramm enden, Randm. Nach 27 R Ajourmuster Arbeit beenden.

Fertigstellung: Schulternähte schließen. Den Verschlussrand, die Ausschnittschrägen und den rückwärtigen Halsausschnitt mit Häkelnadel Nr. 5 im Stäbchenmuster umhäkeln. Nach ca. 5 cm = 4 R Arbeit beenden. Ärmelnähte schließen und Ärmel einsetzen.

make me take me Jetzt Label bestellen

50.299 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.