Stricken

Halbpatentpulli

Für den weit geschnittenen, im Halbpatent gestrickten Pullover werden zwei klassische Sommergarne miteinander kombiniert. Das sorgt nicht nur für einen schönen Kontrast, sondern auch für äußerst angenehme Trageeigenschaften.

Größe

S/M (L/XL)

Material

Leinengarn grau 6 Knäuel 50 gr. à 110m und Baumwollgarn weiß 5 Knäuel 50 gr à 160 m, Nadel: 4 und 5

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Maschenprobe: 19M X 28R = 10X10 cm

Muster Bündchen: 1M re, 1M li, Nadel Nr. 4

Muster Korpus: Halbpatent, die ruhige Seite vorne, Nadel Nr. 5

Muster Ärmel: Halbpatent, die unruhige Seite vorne, Nadel Nr. 5

 

Vorderteil: 114 (134) M anschlagen, mit Nadel Nr. 4, und 10cm hoch stricken. Danach alle Maschen auf eine 5 Nadel nehmen und im Halbpatent 56 (68) cm hochstricken. Die mittleren 30 (35) cm des Halsausschnittes werden locker abgekettet und die äußeren 15 (18) cm stilllegen.

Rückteil: Ebenso wie das VT stricken, allerdings in der anderen Qualität und Farbe. Die SchulterM werden im rechten Maschenstich zusammen gestrickt.

Ärmel: Für die Ärmel werden rundherum 80 (100)M aus dem Korpus aufgenommen und im Halbpatent gestrickt, davon die Hälfe der M in der jeweiligen Farbe des VT bzw. RT, die unruhige Seite ist die Außenseite. Es werden insgesamt 8 (14) M abgenommen das heißt das in jeder 4 R beidseitig 1M abgenommen wird bis zu einer Länge von 6 (8) cm. Für das Bündchen mit Nadel Nr. 4 weitere 6 cm arbeiten.

Fertigstellung: Die Ärmel locker zusammen Nähen und alle Fäden vernähen.

make me take me Jetzt Label bestellen

62.920 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.