Stricken

Herrenpullover Bene

Bei Männermode ist üblicherweise weniger mehr. Mit #Herrenpullover_Bene könnt Ihr es dagegen strick- und farbtechnisch mal so richtig krachen lassen. Colourblocking trifft hier auf Mustermix. Modemutige kombinieren für den Pullover Kontrastfarben. Wer es dezenter liebt, bleibt in einer Farbfamilie.

Größe

S (M/L)

Material

Merinowolle  LL  100 m/ 50 gr 500gr (550) in braunrot, 250 gr khaki, 300 gr pink, 50 gr gelb-orange meliert; Nadel N. 8 und N. 7

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Der Pullover wird jeweils 2- fädig und 2 farbig gearbeitet; Vorderteil und Rückenteil Farbwechsel jeweils in der Mitte. Die linke Körper Hälfte wird in 2/2 Rippe gearbeitet, die rechte glatt rechts. D. H. Rippe liegt auf Rippe, glatt rechts  auf glatt rechts
Maschenprobe glatt rechts mit Nadel N. 8 : 12 M x 16 R = 10 x 10 cm
Maschenprobe Rippe mit Nadel N. 8 :  16 M x 16 R

Rückenteil:
79 (84/88) Maschen mit Nadel N. 8 aufschlagen , 45 (48/50) M. mit 1 F. braunrot + 1 F. pink, dann wechseln und 34 (36/38) M 1 F. braunrot und 1 Faden khaki arbeiten. Über die ersten 45 (48/50 M braunrot/pink im Rippenmuster (2/2) stricken, die nächsten 34 (36/38 M braunrot/khaki glatt rechts. Dabei beim Farbwechsel die Fäden auf der Rückseite verkreuzen. In 65 (66) cm Höhe für die Schulterschrägen an der Rippenseite in jd. 2. R. 3 x 9 M (2 x 10 und 1 x 11 M/ 3 x 11 M) abketten, an der glatt rechts gestrickten Seite 2 x 7 M und 1 x 6 M (2 x 8 M und 1 x 7 M /2 x 8 und 1 x 9 M abketten. Für den Halsausschnitt in 66,5 (67,5 cm) Höhe an der die mittleren 20 M (11 M an der gerippten Seite, 9 M an der glatt rechts gestrickten Seite, beidseitig davon an der gerippten Seite in der 2. R. 1 x 6  M , an der glatt rechts gestickten Seite 1 x 4 M abketten.

Vorderteil:
Gegengleich zum  Rückenteil arbeiten. Auf der rechten (linken Arbeitsseite) glatt rechts gearbeiteten Hälfte in 42 cm (43 cm) Höhe einen Streifen in col. 0150/gelb- orange meliert, 2- fädig, Höhe ca. 3 cm, ca. 6 Reihen arbeiten. Für den Halsausschnitt in 59 cm (60 cm) Höhe die mittleren 14 M (8 M auf der Rippenseite; 6 M auf der glatt rechts gestrickten Seite) abketten, beidseitig davon in jd. 2. R  an der gerippten Seite 1 x 4 M  und 1 x 3 M abketten, in jd. 4. R. 2 x 1 M abnehmen, an der glatt rechts gestrickten Seite 1x 3 ,1 x 2 M  und in jd. 4. R. 2 x 1 M abketten

Linker Ärmel:
32 M  in 1 F. braunrot und 1 F. pink mit Nadel N. 7 aufschlagen und 6 cm im Bündchenmuster ( 2 x 2 Rippe) stricken. Danach weiter mit Nadel N. 8 glatt rechts arbeiten. Für die Armschrägen beidseitig in jd. 8. R 8 x 1 M (in jd. 8. R. 10 x 1 M / in jd. 6. R. 12 x 1 M) zunehmen = 48 (52 / 56) M . In 56 cm Höhe alle Maschen abketten.

Rechter Ärmel:
Wie linken Ärmel arbeiten, aber mit 1 F. braunrot und 1 F. khaki

Ausarbeitung
Alle Nähte schliessen. Aus dem Halsausschnitt 76 M mit Nadel N. 7 in col. 0150( gelb- orange meliert, 2- fädig) und 1 cm im Bündchenmuster arbeiten, dann weitere 2 cm in col. 0264/ braunrot arbeiten. In 3 cm Gesamthöhe die Maschen locker abketten.

make me take me Jetzt Label bestellen

67.830 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.