Stricken

Kostenlose Anleitung: Jacke

Edel, schlicht und gut: Die türkisfarbene Jacke glänzt durch ihr besonderes Muster.

Größe

36/38 und 40/42

Material

Mischgarn aus Viskose, Polyamid und Kaschmir, LL = 150 m/50 g für Stricknadeln Nr. 3 – 4
ca. 550 (600) g Türkis
Stricknadeln Nr. 3,5 und 4
7 (8) Knöpfe, ca.12 mm Ø

Anleitung zum Selbermachen

Randm an den Nähten: 1 Randm in Hinr re, in Rückr li str.!

Randm an den Verschlussrändern der Vorderteile: In der Hinr 2 Randm am Anfang der R wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden hinten führen und fest anziehen, am Ende der R die Randm re str. In der Rückr 2 Randm am Anfang der R wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden vorne führen und fest anziehen, am Ende der R die Randm li str.

Grundmuster: M-Zahl teilbar durch 4 + Randm. 1. R (= Hinr): Randm, * 1 M auf 1 Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 1 M re, dann die M der Hilfsnadel re, 1 M auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 1 M re, dann die M der Hilfsnadel re, ab * stets wdh., Randm. 2. und 4. R: M li str. 3. R: Randm, * 1 M auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 1 M re, dann die M der Hilfsnadel re, 1 M auf 1 Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 1 M re, dann die M der Hilfsnadel re, Randm. Die 1. – 4. R stets wdh.

ACHTUNG: Das Grundmuster ohne Hilfsnadel str. Es ist einfacher und geht schneller, die M ohne Hilfsnadel zu kreuzen. Um das Muster zu beschreiben ist es allerdings deutlicher, wenn der Vorgang mit Hilfsnadel beschrieben wird.

Glatt re: Hinr re, Rückr li.

Maschenprobe: 30,5 M und 38,5 R Grundmuster mit Nadeln Nr. 4 = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 142 (154) M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und die 1. R, = Rückr, li str. Im Grundmuster  weiterarb. Für die Hüftschräge in jeder 8. (10.) R 6 x 1 M beids. abn. In 15 (16) cm Gesamthöhe für die Seitenschräge in jeder 10. R 6 x 1 M beids. zun. In 34 (35) cm Gesamthöhe für die Armausschnitte 1 x 3 M beids. abk., dann in jeder 2. R 2 x 2 M, 8 x 1 M und in der folg. 4. R 1 x 1 M beids. abn. = 110 (122) M. In 54 (56) cm Gesamthöhe alle M gerade abk.

Linkes Vorderteil: 75 (83) M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und die 1. R, = Rückr, li str. Im Grundmuster weiterarb.: Randm, 18 (20) x den Rapport wdh., 2 Randm = Verschlussrand. Randm lt. Beschreibung s. o. arbeiten. Die Hüft- und Seitenschräge und den Armausschnitt am rechten Rand wie beim Rückenteil beschrieben arb. In 46 (48) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt am linken Rand 1 x 6 M abk., dann in jeder 2. R 1 x 4 M, 3 x 3 M, 3 x 2 M, 5 x 1 M und in der folg. 4. R 1 x 1 M abk. In 54 (56) cm Gesamthöhe die restl. M gerade abk.

Rechtes Vorderteil: Wie linkes Vorderteil, jedoch gegengleich arb.

Ärmel: 82 M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und die 1. R, = Rückr, li str. Im Grundmuster weiterarb. Für die Ärmelschräge in jeder 12. R 8 x 1 M (in jeder 8. R 12 x 1 M) beids. zun. = 98 (106) M. In 28 cm Gesamthöhe für die Armkugel 1 x 3 M beids. abk., dann in jeder 2. R 2 (3) x 2 M, 21 x 1 M, 2 (3) x 2 M und 1 x 3 M beids. abk. In 14 (15) cm Armkugelhöhe die restl. M abk. 2. Ärmel ebenso arb.

Ausarbeitung: Schulternähte schließen. Aus dem Halsausschnitt von der Außenseite her 106 M auffassen und mit Nadeln Nr. 3,5 2 R glatt re str. M stilllegen. Mit einer 2. Nadel nochmals 106 M jedoch aus dem inneren Halsausschnittrand aus den gleichen Einstichstellen auffassen und ebenfalls 2 R glatt re str. In der nächsten Hinr immer 1 M der vorderen Nadel mit 1 M der hinteren Nadel re zusstr. = 106 M. Für den Rollrand noch ca. 1,5 cm mit Nadeln Nr. 3,5 glatt re str., dann alle M nicht zu fest abk. Seiten- und Ärmelnähte schließen. Ärmel einsetzen. Knöpfe annähen. Die Knopflöcher evtl. umstechen.

make me take me Jetzt Label bestellen

51.497 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.