Nähen

Kostenlose Anleitung: Kleid

Setzt sich nieder auf mein Kleid: Das klassische Sommerkleid für kleine Mädchen bekommt seinen besonderen Pfiff durch die aufgedruckten Vögel. Der Stoff wird vor dem Nähen mit Hilfe einer Schablone aus Filz und Pappe selber bedruckt, so dass Sie die Vögel ganz nach Lust und Laune über das Kleid flattern lassen können.

Größe

106–116

Material

0,80cm x Baumwolle, weiß, Reißverschluss, hellgelb, 30cm, Textilfarbe, Gelb- und Rottöne, schwarz, Filz, 10cm x 10cm, Feste Pappe 10cm x10cm, Pinsel

Anleitung zum Selbermachen

Zuschneiden:
– 1x Vorderteil

– 2x Rückenteil

– 1x Vorderes Rockteil

– 1x Hinteres Rockteil

Stoffdruck:
Die Vogelschablone aus dem Filz schneiden und auf die Pappe kleben. Die Pappe etwas zurück schneiden. Das ist der Stempel mit dem gedruckt wird. Es wird auf die bereits zugeschnittenen oder zumindest aufgezeichneten Schnittteile gedruckt. Für jeden Druck den Vogel mit verschiedenen Rottönen anmalen, den Schnabel jeweils mit einer anderen Farbe bemalen. Mit dem Pinsel einen schwarzen Punkt für das Auge setzen. Die Farbe nach Anleitung von der Textilfarbe fixieren.

Nähanleitung:
Alle Ränder der Schnittteile versäubern.

Die Seiten und Schultern vom Oberteil zusammennähen und bügeln. Für den Reißverschluss hinten, die 2cm Nahtzugabe nach innen umheften. Kante bügeln. Reißverschluss so unter die Schlitzkanten legen, dass die Zähnchen verdeckt sind. Die Schlitzkanten von rechts auf den Reißverschlussbändern festheften. An der oberen Kante 1cm Nahtzugabe lassen bis die Reißverschlusszähne anfangen.

Mit dem Reißverschlussfüßchen von rechts nähen. Zunächst mit offenem Reißverschluss steppen, für die letzten cm den Reißverschluss schließen. Dann die zweite Reißverschlusshälfte nähen, zunächst mit geschlossenem Verschluss, dann geöffnet. Die Seiten und Schultern vom Oberteil zusammennähen und bügeln. Den Rock an den Seiten zusammennähen und Nähte bügeln.

Der Rock wird an der oberen Kante gekräuselt.

Dazu entlang der Kante zwei Nähte mit ca 0,5 cm Abstand mit einem großen Stich nähen. Den Stich nicht verriegeln, sondern an den Faden am Ende ziehen so dass kleine Falten entstehen, diese gleichmäßig verteilen.

Rock an das Oberteil rechts auf rechts stecken. Die kleinen Falten so verteilen, dass die Knipse aufeinander treffen. Die Naht steppen und bügeln. Die Fäden zum kräuseln können rausgezogen werden. . Den Saum umfalten und steppen. Je 1cm an Halsausschnitte und Armen umfalten und steppen.