Stricken

Kostenlose Anleitung: Mädchenpullover mit Patentpasse

Ein feiner Neuzugang für die Herbstgarderobe ist der Mädchenpullover aus einem Alpaka-Wollmix in unterschiedlichen Rosa-Tönen. Der gemütliche, winterwarme Pullover in Größe 104/110 ist schnell gestrickt, allerdings setzt die im Patent gestrickte Passe mit Raglanabschrägungen entsprechende Strickkenntnisse voraus.

Größe

104/110

Material

Wolle/Alpaca Kettengarn (Lauflänge 50 g = 115 m) ca. 150 g Fb. flamingo, ca. 100 g Fb. rosa, ca. 50 g Fb. creme, Nadeln N 7 und N 8

Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster: glatt rechts

Muster Passe: Halbpatent 1. Reihe ( Rückreihe) 1 RM, *1 M mit Umschlag re abheben, 1 M re *, 1 M mit Umschlag re abheben. 2. Reihe ( Hinreihe) 1 Rm, +die M mit dem Umschlag re zus. stricken, 1 M links *, die M. mt Umschlag re zus. Stricken

Bündchenmuster: 1 M re; 1 M li

Maschenprobe: glatt rechts 16 M. x 24 R = 10 x 10 cm
Halbpatent 15 M x 34 R = 10 x 10 cm

Abnahmen: Am Anfang der R, Hinr, RM , 2 M im Muster stricken, dann 1 M mit Umschlag abheben, 2 M mit Umschlag re zus. stricken und die abgehobene M mit Umschlag darüberziehen. Bis vor 6 M vor Ende der reihe stricken, dann 3 M mit den Umschlägen re zus. stricken, 2 M in der Musterfolge 1 RM

Rückenteil

60 M. in creme mit Nadel 6 aufschlagen, zunächst 1,5 cm im Bündchenmuster stricken, dann zu Fb. Rosa wechseln. In 6 cm Höhe weiter mit Nadeln 7 in Flamingo, glatt rechts. In 23 cm mit den Raglanschrägen beginnen und mit dem Patentmuster beginnen. Dafür in der letzten Reihe glatt rechts verteilt ( alle 15 M.) 3 Maschen abnehmen = 57 M. Mit Fb. Rosa im Halbpatent weiter stricken, mit einer Rückreihe beginnen. Beidseitig je 1 x 2 M abketten. 8 x in jd. 6. R beidseitig Abnahmen wie beschrieben arbeiten. In 32 cm Höhe in creme weiterarbeiten. In 39 cm die verbleibenden 22 M für den HA stilllegen.

Vorderteil

Wie Vorderteil arbeiten. Raglanabnahmen…. In 34 cm Höhe für den Halsausschnitt die mittleren 16 M abketten, in jd. 2. R. beidseitig je 1 x 2 ,1 x1 M. abnehmen.

Linker Ärmel:

32 M. mit Nadel N. 6 in creme aufschlagen, zunächst 1,5 cm im Bündchenmuster arbeiten, dann weiter in Fb. Rosa arbeiten. In 6 cm Höhe weiter mit Nadeln 7 in Flamingo. In jd. 8. R beidseitig 6 x 1 M zunehmen. = 44 M. In 27 cm Höhe mit den Raglanschrägen beginnen und in einer Rückreihe zum Halbpatentmuster wechseln. In der letzten Reihe glatt rechts 1 M. zusammenstricken = 43 M. Beidseitig je 1 x 2 M abketten. Raglanabnahmen wie Rückenteil bzw. Vorderteil arbeiten

Rechten Ärmel:

Gegengleich stricken

Ausarbeitung:

Teile spannen und unter feuchten Tücher trocknen lassen. Alle Nähte schliessen.

Mit Nadel N 7 in Fb. Rosa 56 M aufnehmen und im Bündchenmuster 4 R stricken und 2 R in Fb. Creme arbeiten. Alle M locker abketten.