Stricken

Top Cansu

Pullunder feiern seit einigen Monaten ihr modisches Comeback. Mit #top_cansu liefern wir die Sommer-Variante. Das im Fischgrät-Muster mit Nadelstärke 9 gestrickte Top aus Baumwollgarn kann sowohl solo als auch über einem Shirt oder einer Bluse getragen werden.

Größe

S (M/L/XL)

Material

Baumwollgarn in weiß 350 (400/450/500) gr

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Muster: Fischgrät-M anschlagen, in der RückR mit dem Muster beginnen, d.h.
1.R (RückR): 2 M li zusstr, aber nur die 1. M von der linken Nd gleiten lassen, dann die nächsten 2 M (also 2. und 3. M) li zusstr und wieder nur die 1. M von der linken Nd gleiten lassen. Fortfahren bis die letzten beiden M li zus.gestr. sind. Die verbleibende M auf der linken Nd links stricken.
2.R (HinR): die ersten beiden M re verschränkt zusstr, dabei nur die 1. M der linken Nd von der Nd gleiten lassen. Nun die nächsten 2 M re verschränkt zusstr, bis die letzten 2 M re verschränkt zusgestr. sind. Die letzte M re str.

Diese beiden R stets wdhl

Maschenprobe: 20 M x 16 R = 10 x 10 cm

Nadelstärke: 9

Rückenteil:
84 (90/96/102) M anschlagen und 42 (44/46/48) cm im Grundmuster str. Dann beidseitig je 8 M für die Armausschnitte abketten. Weiter str im Grundmuster, nach 18 (19/20/21) cm ab Armausschnitt beidseitig je 14 (16/18/20) M für die Schultern stilllegen. Die restlichen 40 (42/44/46) M noch 7 (7/8/8) cm weiterstr, dann die M abketten.

Vorderteil:
wie das RT arbeiten.

Ausarbeitung:
Beide Teile unter einem feuchten Tuch spannen. Dann die stillgelegten SchulterM im MStich verbinden. Seitennähte und Stehkragenseiten schließen. Aus den Armausschnitten jeweils 65 (69/73/77) auffassen und in der nächsten Rd alle M abketten.

make me take me Jetzt Label bestellen

69.461 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.