Kostenlose Anleitung Kurze Hose mit Schößchen

1 / 3

Kurze Hose mit Schößchen

Vom traditionellen Obi-Gürtel inspiriert: Der Clou an der Shorts aus Baumwolle ist das Schößchen in Kontrastfarbe, das ganz einfach an der Hosenbundkante eingenäht wird. In der Farbe des Schößchens gesteppte Saumnähte erzeugen zusätzlich Kontrastwirkung.

  • Größe:
  • Material:

    bei Gr.36
    0, 50 m Baumwolle ( Türkis)
    0, 25 m Baumwolle ( Zitronengelb)
    0,2 m x dünne Vlieseline
    1 x Nahtverdeckten Reißverschluss, 22 cm länge

  • Design:

    Laura Dieckwisch

  • Grösse:

    36 - schwarz eingezeichnet
    38 - hellblau eingezeichnet
    40 - rot eingezeichnet
    42 - hellgrün eingezeichnet
    44 - dunkelgrün eingezeichnet
    46 - blau eingezeichnet

Schnitte

Los gehts!

  • Zuschneiden
    An den Schnitteilen 1 cm Nahtzugabe dazugeben, an den Säumen 3 cm.

    2 x Rückenteil (Türkis)
    2 x Vorderteil (Türkis)
    2 x Schößchen (Zitronengelb)
    1 x Beleg VT, im Bruch
    1 x Beleg RT, im Bruch

    Die Belege auf die Vlieseline bügeln

    Nähanleitung
    Die Abnäher an den Vorder- und Rückenteilen stecken und steppen.
    Die Vorderteile rechts auf rechts legen und die Naht in der vorderen Mitte schließen. Den Schritt an den Rückenteilen wiederholen.
    Die Schnitteile des Schößchens rechts auf rechts legen und die Linien 1 & 2 steppen. Die Nahtzugabe an der Ecke knapp abschneiden. Das Schößchen wenden und bügeln.

    Das Schößchen auf die Bundkante und linkte Seitennaht des Vorderteils heften.

    Das Vorderteil der Hose auf das Rückenteil stecken. Die inneren Beinnähte und die Seitennähte steppen. An der rechten Seitennaht nur vom Saum bis zum Reißverschlusszeichen steppen. Die Nähte der Seitennähte auseinander bügeln und einzeln versäubern. Die Nähte der Innenbeine zusammen versäubern.

    Den Reißverschluss einnähen und auf die richtige Länge kürzen.

    Die Belege an den linken Seitennähten zusammennähen und auseinander bügeln. Den Beleg rechts auf rechts auf die Hose steppen, dabei stehen die Nahtzugaben an der linken Seite 1 Zentimeter über den Reißverschluss. Den Beleg einmal knappkantig absteppen. Schließlich den überstehenden Zentimeter Nahtzugabe an dem Reißverschlusskanten nach innen falten und per Hand auf dem Reißverschluss festnähen.

    Die Säume bei 1 cm umbügeln und nochmal bei 2 cm einschlagen. Absteppen

    TIPP: Die Saumnähte wurden hier in der Farbe des Schößchens gesteppt, um noch mehr Kontrast zu erzeugen.