Stricken

Mädchenpullover Chloé

Der #mädchenpullover_chloe fällt durch sein ungewöhnliches Strukturmuster auf: Das sogenannte Haselnussmuster erfordert beim Stricken etwas Konzentration. In der Farbkombination Weiß und Rosa wirkt der Pulli sehr mädchenhaft. Mit anderen Farben entsteht aber sofort ein neutralerer Look.

Größe

Gr. 110/116   122/128

Material

Baumwollgarn  100 gr Fb. Weiss, 150 gr Fb. Rosè ( LL 50 gr ca. 120 m)); Nadel N. 4 und N. 4,5

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster (Maschenzahl teilbar durch 4 + 1 M + 2 RM) s. Zählmuster
1. Reihe: RM; 2 M li; * 3 Maschen aus 1 M herausstricken (1 M re, 1 M li; 1 M re), 3 M li., ab * wdh; Reihe endet : 3 M aus 1 M herausstricken, 2 M li, RM;
2. Reihe: RM, 2 M re; 3 M links, * 3 M re, 3 M li, ab * wdh., Reihe endet mit 2 M re, RM;
3. Reihe: RM; 2 M li; * 3 M re, 3 M li, ab * wdh., Reihe endet mit 3 M re, 2 M li, RM;
4. Reihe: RM, 2 M re, 3 M li zus.stricken, * 3 M re, 3 M li zus.stricken, ab * wdh., Reihe endet mit 2 M re, RM;
5. Reihe: RM, 2 M li; * 4 M li, ab * wdh., Reihe endet mit 3 M li, RM;
6. Reihe: RM, 3 M re, * 4 M re, ab * wdh., Reihe endet mit 2 M re, RM;
7. Reihe: RM, 2 M li, * 2 M li, 3 M aus 1 M herausstricken (1 M re, 1 M li, 1 M re), 1 M li, ab * wdh., Reihe endet mit 3 M li, RM.
8. Reihe: RM, 3 M re, * 1 M re; 3 M li, 2 M re, ab * wdh., Reihe endet mit 2 M re, RM;
9. Reihe: RM, 2 M li, * 2 M li, 3 M re, 1 M li, ab* wdh., Reihe endet mit 3 M li, RM;
10. Reihe: RM, 3 M re, * 1 M re, 3 M li zus.stricken, 2 M re, ab * wdh., Reihe endet mit 2 M re, RM;
11. Reihe: RM, 2 M li, * 4 M re, ab * wdh., Reihe endet mit 3 M li, RM;
12. Reihe: RM, 3 M re, * 4 M re, ab * wdh., Reihe endet mit 2 M re, RM.
Die 1.- 12. Reihe stets wdh.

Bündchenmuster 1 M re, 1 M li

Maschenprobe Grundmuster 20 M x 28 R = 10 x 10 cm

Rückenteil:
71/79 M mit Nadel N. 4 in Weiss aufschlagen und 4 cm im Bündchenmuster arbeiten. Danach weiter mit Nadel N. 4,5 im Grundmuster (Haselnussmuster) weiter stricken. In 17/18,5 cm zu Fb. Rosè wechseln. In 35,5 /38,5 cm für den hinteren Halsausschnitt die mittleren 19/21 M abketten, beidseitig davon in jd. 2. R 1 x 4 M und 1 x 3 M / 2 x 4 M abketten. In 37/ 40 cm Höhe die jeweils 19 / 21 Maschen für die Schulter abketten.

Vorderteil:
Wie Rückenteil arbeiten. Für den Halsausschnitt in 30/ 33 cm Höhe die mittleren 9 /11 M abketten, beidseitig davon in jd. 2. R. 1 x 4 M,1 x 3 M, 1 x 2 M/ 2 x 2 M und in jd. 4. R. 3 x1 M abketten. In 37/ 40 cm die jeweils 19/ 21 M für die Schultern abketten.

Ärmel:
43/ 47 M mit Nadel N. 4 in Rosè aufschlagen und 3,5 cm im Bündchenmuster stricken. Danach weiter mit Nadel N. 4,5 im Haselnussmuster arbeiten. Dabei für die Armschräge beidseitig in jd. 4. R  6 x 1 M zunehmen = 55/ 59 M. In 13 cm die Maschen abketten.

Ausarbeitung:
Alle Nähte schliessen. Aus dem Halsausschnitt mit Nadel N. 4 76/ 82 Maschen in Rosè aufnehmen und 2,5 cm im Bündchenmuster stricken. Alle Maschen locker abketten.

make me take me Jetzt Label bestellen

73.754 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.